AGB

Liefer- und Zahlungsbedingungen

1. Allgemeines:
Der Käufer erkennt durch seinen Auftrag unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen – auch für alle künftigen Geschäfte – als verbindlich an.

2. Angebote:
Mit dem Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle bisherigen Verkaufsunterlagen ihre Gültigkeit. Alle Angebote verstehen sich stets freibleibend. Mündliche Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

3. Lieferung und Lieferfrist:
Teillieferungen sind zulässig. Jede Lieferung steht unter dem Vorbehalt rechtzeitiger und ausreichender Selbstbelieferung. Lieferfristen sind unverbindlich. Schadensersatzanspüche wegen Lieferfristüberschreitung sind ausgeschlossen.

4. Versand und Verpackung:
Der Versand erfolgt auf Gefahr des Empfängers und zwar auch dann, wenn frachtfreie Lieferung oder Lieferung ab Hersteller vereinbart ist. Im Allgemeinen erfolgt die Lieferung durch eigene Fahrzeuge oder durch einen Paketdienst. Die Wahl des Versandweges behalten wir uns jedoch vor.

5. Preise und Zahlung:
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Pro Auftrag berechnen wir eine Service-Pauschale von 2,95 € zzgl. MwSt. Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 8 Tagen unter Abzug von 1 % Skonto oder innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug, bei Bankeinzug 2 % Skonto. Mit der Umstellung auf Sepa am 01.12.2013 erfolgt der Bankeinzug 3 Tage nach Rechnungserstellung.
Bei Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 3 % über dem Bundesbankdiskontsatz. Zusätzlich berechnen wir ab der zweiten Mahnstufe 8,50 € Mahngebühren.

6. Eigentumsvorbehalt:
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Gewährleistung:
Unsere Gewährleistung richtet sich nach den Gewährleistungsbedingungen der Hersteller, deren Produkte wir liefern.

8. Warenrückgabe:
Zur Rücknahme von Waren sind wir nicht verpflichtet. Eine eventuelle Rücknahme kann nur mit unserem Einverständnis unter der Voraussetzung erfolgen, dass sich die Ware in unbeschädigter Originalverpackung befindet. Für Retouren, die nicht durch unser Verschulden verursacht wurden, erheben wir eine Rückholgebühr von 7,50€ zzgl. MwSt. Die Berechnung von Regie- und Aufarbeitungskosten bleibt vorbehalten. Ware aus Sonderbeschaffungen und Sonderanfertigungen sind grundsätzlich von Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen.

9. Datenschutz:
Bei der Aufgabe der Bestellung ist der Besteller mit der EDV der in seiner Bestellung aufgebenen Daten einverstanden, soweit dies für die Abwicklung der Geschäfte notwendig und gesetzlich zulässig ist.

10. Gerichtsstand:
Als Erfülllungsort und Gerichtsstand gilt Wermelskirchen als vereinbart.

11. Zusatz:
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Liefer-und Zahlungsbedingungen rechtsunwirksam sein, wird der übrige Inhalt hiervon nicht berührt.

 
 
Tecno Pro Medica-Lübbe GmbH & Co. KG
Dabringhauser Straße 29
42929 Wermelskirchen
Tel. 02196 – 72908-0
Fax 02196 – 72908-16
info@tpm-luebbe.de
TPM Lübbe